Krankengymnastik auf neurologischer Basis
(KG-ZNS)

Eine besondere Form der Krankengymnastik für die spezielle Behandlung von Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. 

Das Ziel ist eine Verbesserung der Motorik, der Sensorik, der Koordination und der Erzielung physischer Bewegungsmuster.

Dieses Heilmittel kann angewandt werden bei

  • Multiple Sklerose (MS)
  • Parkinsonoiden Erkrankungsformen
  • (Spastischen) Lähmungen
  • Koordinationsstörungen
  • Bewegungsstörungen

und nach einem Schlaganfall oder Hirnblutungen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns an: 02204 / 76 80 800, nutzen Sie die Chat-Funktion oder einfach unser PhysioSuite® Termincenter – wir freuen uns auf Sie!